0.9 C
Munich

Indien Oktober 2021: Tata (+43,8%) platziert neuen Punch in den Top 10, Marktrückgang -22,2%

Must read

Der Tata Punch ist bereits in seinem ersten Monat auf dem Markt in den indischen Top 10.

Der Neuwagengroßhandel in Indien ging im Oktober im Vergleich zum Vorjahr um -22,2% auf 260,067 Einheiten zurück, immer noch ein erheblicher Verlust, aber eine deutliche Verbesserung gegenüber den -36,6% im September. Die Bilanz seit Jahresbeginn ist nun um 38,2 % auf 2.577.199 Einheiten gestiegen. Unsere Prognose für 2021 beträgt nun bis zu 3,04 Millionen Einheiten (+25%). Markenmäßig fallen die beiden Marktführer deutlich schneller als der Markt: Maruti Suzuki (-33,4%) verliert 41,9% im Vergleich zu 43,9% in diesem Jahr, während Hyundai -34,6% auf 14,2% des Marktes vs. 16,9 % seit Jahresbeginn. An dritter Stelle trotzt Tata (+43,8%) weiterhin der Schwerkraft und unterschreibt einen starken Anteil von 13%, nur noch 1,2 Prozentpunkte unter Hyundai. Mahindra (+9,4%) liegt ebenfalls über dem Vorjahr und überholt Kia (-22,3%). Toyota (+0,5%) klettert mit einem Anteil von 4,8% auf den 6. Platz und distanziert Renault (-19%) und Honda (-25,2%) auf beiden Seiten der Marktrückgangsrate. Nissan (+2866,4%) wird vom Magnite mit Skoda (+115,7%), Jeep (+59,1%) und Volkswagen (+49,8%) ebenfalls in hervorragender Verfassung abgehoben.

Drüben in der Modellwertung wiederholt sich die Maruti Suzuki Alto (-2,6%) auf Platz 1, aber es ist die Maruti Baleno (-29,1%), die seit Jahresbeginn die Führung vor der Maruti Swift (-62,7%) im Major abnimmt Wechsel des Monats. Der Maruti Ertiga (+66,8%) glänzt weiterhin auf Platz 3 und entwickelt sich nahe an Volumenrekorden, während der Wagon R (-34%) es auf vier Marutis in den Top 4 schafft. Der Hyundai Venue (+19,6%) ist das Beste von der Rest auf Platz 5 vor dem Kia Seltos (+17,8%). Der Tata Nexon unterschreibt sein zweitgrößtes monatliches Volumen aller Zeiten, fällt aber gegenüber dem letzten Monat um vier Plätze auf Platz 8 zurück. Der brandneue Tata Punch landet bei seinem ersten Auftritt in den indischen Charts für eine sehr vielversprechende Leistung direkt in den Top 10 auf #10 mit knapp 8.500 Wholesales. Zwei im letzten Monat eingeführte Typenschilder verbessern sich erheblich: Der Mahindra XUV700 ist um 17 Plätze auf Platz 25 und der VW Taigun um 74,6% auf Platz 36 gestiegen.

Vormonat: Indien September 2021: Tata (+21,4%), Toyota (+11,4%) trotzt zusammenbrechendem Markt (-36,6%)

Vor einem Jahr: Indien Oktober 2020: Tata (+79,2%), Kia (+63,5%) helfen, den Markt um 17,5% zu steigern

Vollständig Oktober 2021 Top 15 aller Marken und Top 75-Modelle unten.

More articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest article