0.8 C
Munich

Bulgarien Oktober 2021: Toyota und Corolla übernehmen die Marktkontrolle von -15,1 %

Must read

Der Toyota Corolla ist im Oktober das meistverkaufte Fahrzeug in Bulgarien.

Die Neuwagenverkäufe in Bulgarien sinken im Oktober im Vergleich zum Vorjahr um -15,1% auf 2.179 Zulassungen, was bedeutet, dass die Zahl seit Jahresbeginn um 14,8% auf 26.187 gestiegen ist. Wir treten sowohl im bulgarischen Marken- als auch im Modellranking in turbulente Zeiten ein, da der Gesamtführende, der Dacia Dokker, nun eingestellt wird. Da sie einen großen Teil des Umsatzes von Dacia ausmachen, wird sich dies stark auf den Hersteller auswirken. Eine logische Konsequenz sollte der Bericht über Verkäufe an den Renault Express sein, aber wir haben das noch nicht wirklich erlebt. Vorerst trotzt Toyota (+12,6 %) dem negativen Umfeld und rückt mit 13,5% Anteil auf den ersten Platz vor und verdrängt Renault (-1,5%) mit starken 12,4% des Marktes. Ford (+69,1%) verbessert sich gegenüber September um zwei weitere Plätze und landet auf der dritten Stufe des Podiums gegenüber #11 seit Jahresbeginn, während die Rückgänge im Jahresvergleich drastisch sind: Volkswagen (-21,1%) und Peugeot (-31,7%) verlieren im Jahresvergleich Marktanteile, aber am stärksten betroffen ist Dacia (-76,8%), die die direkten Auswirkungen der Einstellung von Dokker zu spüren bekommen. Im Gegensatz dazu wirken Citroen (+98,2%), Kia (+76,8%) und Hyundai (+67,7%) im aktuellen erschöpften Kontext im Rest der Top 10 Wunder.

Wie vorhergesagt, haben wir ein sehr volatiles Modellranking. Der Toyota Corolla (+14,7 %) ist im September um satte 8 Plätze gestiegen, um mit einem Anteil von 5 % gegenüber 3,3 % im bisherigen Jahresverlauf die Führung des Monats zu beanspruchen, er distanziert den Nissan Qashqai (-9,8 %) und Ford Transit /Benutzerdefiniert (+60,9 %). Der Renault Master (+27,3%) und Megane (+70%) folgen ebenfalls in hervorragender Verfassung. Der Toyota C-HR (-15,3%) ist im Vergleich zum Vorjahr rückläufig, aber gegenüber dem Vormonat um 14 Ränge auf Platz 6 vor dem Kia Sportage (+54,8%) und dem Citroen C3 (+142,1%) mit hervorragenden Zuwächsen. Der Dacia Duster (-65,1%) befindet sich im freien Fall, ebenso wie erwartet der Dacia Dokker (-80,9%) bis auf #17. Der Renault Express ist die meistverkaufte Markteinführung der letzten Zeit (<12 Monate), liegt aber vier Plätze zurück auf Platz 14, vor Opel Mokka (#23) und Renault Arkana (#30).

.

More articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest article