Türkei September 2021: Hyundai (+61,7%), Honda (+51,3%) ignorieren Marktrückgang -36,9%

0
Türkei September 2021: Hyundai (+61,7%), Honda (+51,3%) ignorieren Marktrückgang -36,9%

Hyundai-Verkäufe sind um 61,7 % gestiegen, während der Markt um -36,9 % gesunken ist.

1/11 Update: Jetzt mit Top 25 Modellen.

Der Verkauf neuer Light Vehicles in der Türkei ging im September im Vergleich zum Vorjahr um steile -36,9 % auf 57.141 Einheiten zurück, was zu einem Anstieg von 13,4 % auf 559,724 seit Jahresbeginn führt. Fiat (-40,1%) bleibt mit Abstand der meistverkaufte Autohersteller des Landes und verkauft mehr als doppelt so viel wie jede andere Marke. Renault (-64,2%) und Ford (-57,4%) fallen noch schneller als der Markt und komplettieren das Podium. Im Gegensatz dazu erzielt Hyundai (+61,7%) den größten Zugewinn im Jahresvergleich in den Top 15 und bleibt mit 8% Anteil gegenüber 5,2% seit Jahresbeginn auf #4. Honda (+51,3%), Dacia (+38,6%) und Peugeot (+15,5%) beeindrucken auch in den restlichen Top 10, wobei Citroen (-25,9%) den Verlust etwas eindämmen konnte, aber Toyota (-60,7%) und Volkswagen (-38%) leiden. Weiter unten Suzuki (+219.8%), Subaru (+125.5%), DS (+83.3%), Land Rover (+67.9%), Iveco (+62.7%), Volvo (+33.7%) und BMW (+7.8 %) zählen zu den weiteren Gewinnern.

Im Modell-Ranking verliert der Fiat Egea (-48,1%) fast die Hälfte seines Volumens vom September 2020, behält aber mit 10,5% Anteil leicht die Pole-Position, identisch mit seinem bisherigen Jahresniveau. Der Fiat Doblo (+0,8%) ist im August um fünf Plätze auf Platz 2 gestiegen, während der Renault Clio (-71,9%) um einen auf Platz 3 gestiegen ist, aber im Jahresvergleich komplett auseinanderfällt. Der Ford Transit/Tourneo (-28%) und Toyota Corolla (-62,1%) runden die Top 5 vor einem Dacia Duster (+29,5%) in hervorragender Form ab. Der Honda Civic (+7,8%) schafft auch einen Anstieg im Jahresvergleich, während der Hyundai i20 gegenüber dem Vormonat um 13 Plätze auf Platz 8 klettert. Beachten Sie auch Peugeot 3008 (+99,3%), Dacia Sandero (#15), Audi A3 (+10%), Nissan Juke (#20) und Opel Grandland X (#23), die alle sehr dynamisch sind.

Vormonat: Türkei August 2021: Dacia erzielt ersten Podestplatz im Markt mit einem Minus von -2,4 %

Vor einem Jahr: Türkei September 2020: Citroen, Opel-Schlagzeilenmarkt steigen um 115,8%, Fiat Egea bricht Aktienrekord

Voll September 2021 Top 45 All-Marken und oben 25 Modelle unten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here