Bosnien und Herzegowina September 2021: Kia Sportage unterschreibt den ersten Sieg im Markt mit einem Minus von -1,6%

0
Bosnien und Herzegowina September 2021: Kia Sportage unterschreibt den ersten Sieg im Markt mit einem Minus von -1,6%

Der Kia Sportage ist erstmals das meistverkaufte Fahrzeug in Bosnien und Herzegowina.

Dank unserer Partnerschaft mit CE Auto können wir Ihnen heute die bosnischen Septemberdaten mitteilen. Dieser Markt ist im Jahresvergleich um -1,6% auf 627 Zulassungen gesunken, was bedeutet, dass die Zahl seit Jahresbeginn jetzt um 12,3% auf 6.689 Einheiten gestiegen ist. Der Kia Sportage hat einen herausragenden Monat in der Region und erzielt mit einem starken Anteil von 5,4% seinen ersten Monatssieg in diesem Markt. Es belegt in diesem Monat auch Platz 1 in Moldawien und Nordmazedonien. Der Hyundai Tucson (+36,8%) verbessert sich um vier Plätze auf Platz 2, während der VW Golf (+4,5%) auf Platz drei bleibt. Der Dacia Duster (+120%) klettert um fünf auf Platz 4, der Opel Movano klettert auf Platz 5, seine erste Top-10-Platzierung seit Dezember 2019, und der VW T-Cross erreicht mit dem Skoda Fabia einen Rekord auf Platz 6. (-36,4%), was im letzten Monat die Nummer 1 war. Der Skoda Octavia (-78,6%) ist seit Jahresbeginn weiterhin führend und implodiert auf Platz 9 für den Monat.

Vormonat: Bosnien & Herzegowina August 2021: Skoda Fabia #1, VW T-Roc #5, Marktplus 15,9%

Vor einem Jahr: Bosnien & Herzegowina September 2020: Skoda Scala steigt auf Rekordplatz 2 im Markt ab -22,7%

Vollständige Rangliste der Top-10-Modelle vom September 2021 unten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here