China importiert September 2021: Mercedes überholt Lexus, Absatz sinkt um -20,5%

0
China importiert September 2021: Mercedes überholt Lexus, Absatz sinkt um -20,5%

Die Verkäufe von Mercedes GLE sind um 31,1% gestiegen, während der Markt -20,5% gesunken ist.

Der Absatz neuer importierter Autos in China beschleunigt seinen Rückgang im September um -20,5% auf 77,373 Einheiten, was zu einem Anstieg des Volumens seit Jahresbeginn um nur 4,9% auf 736,096 führt. Mercedes (+2,9%) trotzt dem negativen Umfeld, um Lexus (-31,3%) in Schwierigkeiten die Pole Position wegzuschnappen. BMW (-5,6%) beschränkt seinen Rückgang auf Platz 3, während Porsche (-11,2%) Audi (+10,7%) auf dem 4. Gesamtrang überholt. Land Rover (-18,8%) verbessert seinen Anteil im Vergleich zum Vorjahr schrittweise im Gegensatz zu Mini (-26,5%), während Volvo (+10,5%) der einzige zusätzliche Gewinner in den Top 10 ist. Weiter unten Jeep (+4,3%) In den restlichen Top 20 glänzen Maserati (+36,2%), Jaguar (+28,9%), Bentley (+47,9%), Rolls Royce (+49,5%) und Alfa Romeo (+10,5%).

Modellmäßig behält der Lexus ES (-43,5%) den Spitzenplatz, aber sein Vorsprung gegenüber dem #2, dem BMW X5 (+4,1%) schrumpft in diesem Monat auf nur 573 Einheiten. Der Mercedes GLE (+31,1%) liegt vorn und ist im August um zwei Plätze auf Platz 3 gestiegen, während der Lexus RX (-13,9%) auf Platz 4 zurückfällt. Der Porsche Macan (+6,6%) rückt auf Platz 5 vor dem Lexus NX (-20,8%) vor, während der Volvo XC90 (+7,8%) ebenfalls einen Anstieg gegenüber dem Vorjahr hinlegt. Neben dem Lexus ES sind der BMW 7er (-39,4%) und die Mercedes S-Klasse (-8%) die einzigen Limousinen in den Top 10. Beachten Sie auch den BMW X4 (+80%), der von August bis August um acht Plätze gestiegen ist #11, der Mercedes GLS (+146,1%) und der BMW 2er (+242,4%) legten im Vergleich zum Vorjahr fantastisch zu.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here