Kanada November 2021: Hyundai (+2,1 %) trotzt dem Marktrückgang -13,9 %

0
Kanada November 2021: Hyundai (+2,1 %) trotzt dem Marktrückgang -13,9 %

Die Verkäufe von Hyundai sind um 2,1 % gestiegen, während der Markt um -13,9 % gefallen ist.

Nach Schätzungen des lokalen Beratungsunternehmens DesRosiers geht der kanadische Markt für neue Leichtfahrzeuge im November im Jahresvergleich um -13,9 % auf 110.448 Einheiten zurück, was zu einem Jahresanstieg von 6 % auf 1.535.479 führt. Unsere Prognose für 2021 bleibt unverändert bei 1,63 Millionen Einheiten (+4,5 %). Was die Gruppe betrifft, so ist Honda Canada die einzige große Gruppe, die noch monatlich Umsätze meldet, um ihren Rückgang im einstelligen Bereich bei -8,9 % zu halten, ebenso wie Hyundai-Kia um -10,2 % und Toyota Motor um -12,2 % zurückgegangen sind. Betrachtet man die Details nach Marken, ist Hyundai (+2,1%) nach Toyota (-12,3%) die einzige Marke für den Massenmarkt, die in diesem Monat im Jahresvergleich einen Zuwachs verzeichnet. Honda (-8,4 %) begrenzt seinen Rückgang, aber Mazda (-46,6 %), Subaru (-38,6 %) und Kia (-34,2 %) sind alle sehr stark betroffen. Lexus (-11,7 %) und Acura (-12,3 %) widerstehen etwas, während Genesis (+198,6 %) weiterhin spektakulär aufrüstet, aber immer noch nur 427 Verkäufe ausmacht.

Vormonat: Kanada Oktober 2021: Lexus, Genesis mit geschickt niedrigstem Oktober seit zehn Jahren (-17,7 %)

Vor einem Jahr: Kanada, November 2020: Neue Covid-Beschränkungen gaben den Markt um -10,4 % ein, Volvo, Kia überleben

Vollständige Daten für November 2021 für ausgewählte Gruppen und Marken unten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here