China importiert Oktober 2021: BMW X5 Bestseller im Markt im freien Fall -32,5%

0
China importiert Oktober 2021: BMW X5 Bestseller im Markt im freien Fall -32,5%

Der BMW X5 ist im Oktober das meistverkaufte Importfahrzeug in China.

Die Verkäufe neuer importierter Fahrzeuge sinken im Oktober in China im Jahresvergleich um -32,5 % auf 57.493 Einheiten, was zu einem Anstieg von nur 0,8 % auf 793.589 seit Jahresbeginn führt. BMW (-7,7 %) liegt im Vergleich zum Vormonat um zwei Plätze höher und übernimmt mit knapp 13.000 Verkäufen die Kontrolle über das Marken-Ranking und verdrängt damit den Spitzenreiter des Vormonats, Mercedes (-11,3 %). Lexus (-59%) ist seit Jahresbeginn immer noch die Nummer 1 und implodiert diesen Monat auf dem dritten Platz. Audi (+13,9 %) trotzt dem negativen Kontext, um auf den 4. Gesamtrang vorzurücken und damit Porsche (-33,7 %) und Land Rover (-27,1 %) zu verdrängen. Volvo (+4,8 %) ist der einzige weitere Gewinner in den Top 10, während Toyota (-71,2 %) und Subaru (-37,2 %) Probleme haben. Weiter unten stechen Jeep (+5,2 %), Maserati (+10,8 %), Bentley (+5,5 %) und Ford (+17,5 %) hervor.

In Bezug auf das Modell schwimmt der BMW X5 (+4,5 %) stromaufwärts, um seinen ersten Monatssieg seit Juli 2018 zu verbuchen, und stürzt den Dauerbrenner Lexus ES (-66,2 %), der zwei Drittel seines Vorjahresvolumens verliert. Der Mercedes GLE (+23,6 %) liegt ebenfalls auf dem dritten Platz vor dem Lexus RX (-30,7 %) und dem Volvo XC90 (-3,5 %). Der Porsche Cayenne (-59,7 %) rutscht ab und sorgt dafür, dass fünf SUVs in den Oktober-Top-6 sind. Der BMW 7er (-18,6 %) verbessert sich im September um zwei Plätze auf Platz 7 vor dem VW Touareg (-12,8 %). ), Porsche Macan (-13,6 %) und ein euphorischer Mercedes GLS (+209,8 %) und damit 8 SUVs in den Top 10.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here